17.07.2020 10:21 |

19 Infizierte

Neuer Coronafall: Frau wurde im Ausland angesteckt

In Kärnten gibt es einen neuen Coronafall. Die Frau hat sich im Ausland angesteckt. 

Es handelt sich um eine Frau aus dem Bezirk St. Veit,  die stationär im Krankenhaus aufgenommen wurde. Das Contact Tracing läuft. Die infizierte Person hat sich in Kärnten über Reiserückkehrer aus dem Ausland infiziert. Kärnten hat aktuell derzeit 19 Erkrankte.

Nach Testung: Alle Strandbad-Mitarbeiter negativ
Die STW-Strandbad-Mitarbeiter sind „Coronavirus-frei“!  In den vergangenen zwei Tagen wurden die Angestellten getestet. STW-Vorstand Erwin Smole: „Das ist äußerst begrüßenswert! Schließlich weist unser Strandbad eine sehr hohe Besucherfrequenz auf!“ 

In ganz Kärnten werden künftig Testungen durchgeführt, wir berichteten. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.