15.07.2020 07:32 |

Jeannées Rat

Post an Vettel: „Sie haben Angst, steigen Sie aus“

„Ich glaube, Sie haben Angst, steigen Sie aus“, schreibt „Krone“-Postler Michael Jeannée in seiner heutigen Kolumne. Adressat: der vierfache Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel.

Lieber Sebastian Vettel,

viermal hintereinander (2010, 2011, 2012, 2013) triumphierten Sie in der Königsklasse des Automobilsports, wurden Formel-1-Weltmeister. Ein neuer Michael Schumacher! Sie waren der Gott der deutschen Medien. Heute nennt Sie die einflussreiche „Bild“-Zeitung Bruchpilot, Taxifahrer, Krisen-Vettel, Schrotthaufen-Sebastian. Brutal, aber zu Recht. Denn es scheint, als ob Sie das Fahren verlernt haben. Oder zu alt für den Job sind.

Aber Rennfahren verlernt man nicht. Und Ihre 33 Jahre sind nahezu perfekt. Was also ist los mit Ihnen? Ich glaube, Sie haben Angst. Angst indes, Sebastian Vettel, ist das Allerschlimmste, was einem Rennfahrer passieren kann. Angst ist tödlich. Weiß ich von Niki Lauda selig. Der hat mir einmal Folgendes verraten:

„Wir alle, die diesen Beruf ausüben, haben Angst. Nur wissen wir es nicht. Die Angst hält sich bedeckt. Tief im Inneren. Aber wehe, wenn sie die Maske fallen lässt, von dir Besitz ergreift, dir den Schlaf raubt. Dann ist’s aus mit dir als Pilot. Denn die Angst ist stärker als dein Talent, deine Nerven, dein Wagemut. Sie macht dich kaputt. Du musst deinen Beruf an den Nagel hängen, so du überleben willst.“

Nein, Sie sind kein Bruchpilot, kein Taxifahrer, kein Krisen-Vettel und kein Schrotthaufen-Sebastian. Sie haben bloß Angst. Steigen Sie aus! Sie sind doch noch so jung.

Michael Jeannée, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.