11.07.2020 12:29 |

Viel Verständnis:

Maskenpflicht am Markt in Klagenfurt ohne Probleme

Die wieder eingeführte Maskenpflicht am Benediktinermarkt in Klagenfurt hat am Samstagvormittag dem bunten Treiben keinen Abbruch getan. Die Besucher waren zum größten Teil sehr diszipliniert, wie ein Rundgang zeigte. Die Mitarbeiter des Klagenfurter Ordnungsamtes waren fleißig unterwegs, um zu ermahnen, für unverhüllte Besucher hatten sie Masken dabei, die gratis zu haben waren.

„Es ist gut, dass das wieder eingeführt worden ist“, meinte eine Verkäuferin. Auch eine betagte Passantin zeigte sich erfreut darüber, dass der Mund-Nasen-Schutz wieder getragen werden muss. Ein Besucher, der seine Maske so weit heruntergezogen hatte, dass seine Nase frei war, wurde von einem anderen Mann gleich darauf aufmerksam gemacht. Er gehöre selbst zur Risikogruppe, erklärte dieser sein Einschreiten.

Bereits in aller Frühe waren die Mitarbeiter des Ordnungsamtes unterwegs und machten Standler wie Besucher auf die Maskenpflicht aufmerksam. „Es ist ja kein Wunder, dass viele brav die Masken tragen“, meinte eine Standlerin. „Immerhin drohen ja bis 3.600 Euro Strafe, das will niemand riskieren.“

Ein Gemüsehändler hatte bereits Freitagabend in den sozialen Medien auf die Verordnung hingewiesen. Das habe sicher geholfen, die Information zu verbreiten. Die Bekanntgabe ist ja kurzfristig erfolgt. „Viele zeigten sich einsichtig und dankbar, andere leider nicht!“, weiß er zu berichten. „Vor allem ältere Besucher waren ärgerlich. Es sei ja alles schon vorbei.“

Für Kopfschütteln sorgte bei manchen die Tatsache, dass Besucher beim Einkauf ihre Masken tragen mussten, die Gäste in den zahlreichen Lokalen am Markt jedoch nicht. Nicht informiert über die neuen Vorschriften waren vor allem Touristen, die aufgrund des bewölkten Himmels und des sich ankündigenden Regens einen Stadtbummel unternahmen, statt baden zu gehen. Sie wurden von den Ordnungshütern höflich auf die Situation aufmerksam gemacht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.