Wegen Auswärtstorregel

Relegation: Bremen zittert sich zum Klassenerhalt

Traditionsklub Werder Bremen bleibt der deutschen Bundesliga erhalten. Vier Tage nach dem 0:0 im Heim-Hinspiel reichten ÖFB-Legionär Marco Friedl und Co. in Heidenheim am Montag ein 2:2 (1:0), dank der Auswärtstorregel wendete Werder den zweiten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte ab.

Die Partie begann für die Außenseiter, bei denen Konstantin Kerschbaumer Ersatz war, durch ein Eigentor von Norman Theuerkauf in der dritten Minute denkbar schlecht. Tim Kleindienst (85.) sorgte mit dem 1:1 noch einmal für Spannung und eine packende Schlussphase, in der Ludwig Augustinsson (94.) die Bremer in Führung schoss. Den Ausgleich, das 2:2 durch einen Foulelfmeter durch Kleindienst (96.), konnten die Gäste dann verschmerzen.

Frank Schmidt verpasste dagegen die vorläufige Krönung seiner bald 13 Jahre als FCH-Trainer und bleibt mit seiner Mannschaft in der 2. Liga. Die lange Karriere des 41-jährigen Werder-Angreifers Claudio Pizarro hat dagegen ein versöhnliches Ende gefunden.

Für Aufsehen sorgten Mitte der zweiten Hälfte etwa 50 Zuschauer, die plötzlich auf der Haupttribüne standen und saßen. Wie sie ins Stadion kamen, war zunächst unklar. Nach den coronabedingten Hygiene- und Sicherheitsvorschriften sind derzeit keine Fans in den Stadien zugelassen. Nach wenigen Minuten wurden die Zuschauer von Ordnern wieder aus der Arena geleitet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.