20.06.2020 06:08 |

Tourentipp

Kordeschkopf: Kleine alpine Powerfrau

Die Südkärntnerin Bernadette Fritzl liebt die Berge und zeigt uns die slowenische Seite des Petzenmassivs.

Quirlig und mit voller Energie. So zieht es Bernadette seit drei Jahren in die Berge. Und in dieser Zeit hat die 36-jährige Friseurmeisterin ihr Tourenbuch mit namhaften Gipfeln zwischen den Hohen Tauern, Dolomiten und Steiner Alpen prall gefüllt. Touren mit mehr als 1500 Höhenmetern stehen für die kleine Powerfrau, Bernadette ist 1,61 Meter groß, auf der Tagesordnung.

Der Trainingsberg der 36-Jährigen ist das Südkärntner Petzenmassiv

„Kennst du als Oberkärntner überhaupt die slowenische Südseite unserer Petzen, mit Bergen wie den Kordeschkopf, den höchsten Gipfel?“, meldete sich Bernadette bei der „Bergkrone“. Und schon ging es von Bleiburg über den Grenzübergang Raunjak nach Mežica und Črna na Koroškem, wo wir zuerst die neue Zipline im Geopark Karawanken testen.

Vom Parkplatz unterhalb der Petzenhütte waren wir nach 40 Minuten bei der Dom na Peci und nach weiteren eineinhalb Stunden hatten wir die 2126 Meter hohe Kuppe des Kordeschkopfs erreicht, wo uns eine äsende Herde Gämsen begrüßte. Für den Aufstieg hatten wir die alpine Variante durch die Südwand gewählt, einen mit Stahlseilen versicherten Felsanstieg. Trittsicherheit ist hier erforderlich. Für den Abstieg wählten wir den genussvollen Normalweg mit Blick auf Slowenien.

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.