18.06.2020 15:21 |

Corona und die Folgen

„Wirtschaftliches Match wird 2021 entschieden“

Die Wirtschaft und das gesellschaftliche Leben herunterzufahren ist schnell gegangen. Umso länger wird es dauern, alles wieder hochzufahren. Ökonomen und andere Experten sprechen dabei von mehreren Jahren. So auch der Chef des Instituts für höhere Studien, Martin Kocher. Er erklärt im Interview mit krone.tv-Moderatorin Raphaela Scharf, was die Corona-Folgen für Österreich bedeuten und wie wir am besten aus der Wirtschaftskrise wieder herauskommen.

„Wir werden eine längere Phase haben, wo es weniger Nachfrage, Einkommen, Investitionen und Exporte geben wird. Das führt dazu, dass die Arbeitslosigkeit steigt. All das werden wir in den nächsten ein bis zwei Jahren mit den geeigneten wirtschaftspolitischen Maßnahmen wieder geraderücken müssen“, so der Experte.

Das „wirtschaftliche Match gegen Corona“, formuliert es Kocher, werde aber erst 2021 entschieden: „Es geht darum, wieder höhere Wachstumsraten zu erzielen. Wenn die gesetzten Maßnahmen greifen, dann ist das eine Chance, die Folgen der Pandemie in Österreich nächstes oder übernächstes Jahr weitgehend wirtschaftlich verdaut zu haben.“

Das ganze Interview mit Martin Kocher sehen Sie im Video oben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.