Wie Barca

Real startet mit lockerem Sieg aus Corona-Pause

Wie am Vortag Spitzenreiter FC Barcelona hat auch Verfolger Real Madrid seine Partie bei der Wiederaufnahme der spanischen Meisterschaft gewonnen. Die Madrilenen setzten sich am Sonntag daheim gegen Eibar 3:1 durch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vor den letzten zehn Runden blieb Reals Rückstand auf Barcelona bei zwei Punkten. Gegen die im 16. Rang unter 20 Mannschaften klassierten Basken führte Real nach vier Minuten 1:0 und nach 37 Minuten 3:0. Für die Tore sorgten Toni Kroos, Sergio Ramos und Marcelo.

La Liga - 28. Runde:

Donnerstag, 11.06.2020
FC Sevilla - Betis Sevilla 2:0 (0:0)

Freitag, 12.06.2020
Granada - Getafe 2:1 (0:1)
Valencia - Levante 1:1 (0:0)

Samstag, 13.06.2020
Espanyol Barcelona - Alaves 2:0 (1:0)
Celta de Vigo - Villarreal 0:1 (0:0)
Leganes - Real Valladolid 1:2 (0:1)
Real Mallorca - FC Barcelona 0:4 (0:2)

Sonntag, 14.06.2020
Athletic Bilbao - Atletico Madrid 1:1 (1:1)
Real Madrid - Eibar 3:1 (3:0)
Real Sociedad - CA Osasuna 22.00

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. Juni 2022
Wetter Symbol