13.06.2020 16:05 |

16 verletzte Personen

Kinderwagen in Salzburg-Liefering fing Feuer

Ein Brand in der Triebenbachstraße im Salzburger Stadtteil Liefering versetzte die Bewohner des betroffenen Mehrparteienhauses am Freitagabend in Panik. Ein Kinderwagen hatte im Stiegenhaus zu brennen begonnen. 16 Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Landeskrankenhaus eingeliefert werden.

„Ein leerer Kinderwagen, der in einem Stiegenhaus abgestellt wurde, fing plötzlich Feuer. Durch die Kunststoffanteile des Kinderwagens war die Rauchentwicklung sehr stark“, berichtet Einsatzleiter Werner Meissl. Mehrere Bewohner meldeten bei der Berufsfeuerwehr, dass sie Rauch aus einem Fenster im vierten Stock sahen. Einige ergriff Panik, viele rannten aus dem Mehrparteienhaus, als die Berufsfeuerwehr eintraf.

16 Verletzte ins Landeskrankenhaus eingeliefert
„Neun Erwachsene und sieben Kinder wurden wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht“, berichtet Roberta Thanner vom Roten Kreuz. Die Einsatzkräfte vor Ort brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Die Berufsfeuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz, das Rote Kreuz mit fünf Einsatzfahrzeugen und einem Notarzt. Der Einsatz ist mittlerweile beendet.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol