09.06.2020 10:02 |

Schwere Vorwürfe

Staatsanwaltschaft klagt Lannachs Bürgermeister an

So kurz vor der Gemeinderatswahl sind das keine guten Nachrichten für den Lannacher Bürgermeister: Sofern die Anklage der Staatsanwaltschaft Graz rechtskräftig wird, muss er sich wegen Untreue und Amtsmissbrauch vor Gericht verantworten. Somit geht es ihm gleich wie Leutschachs Ortschef, der - so die Anschuldigungen - einen illegalen Campingplatz nicht räumen ließ.

Es sind mehrere Vorwürfe, mit denen der Lannacher Bürgermeister Josef Niggas konfrontiert ist: Unter anderem soll er ohne Beschluss des Gemeinderats und des Gemeindevorstandes Spezialmesser für eine Hackschnitzelanlage, Starterbatterien und Böller für den Prangerschützenverein angeschafft haben. Das berichtet der ORF Steiermark online. 

Auch Gemeindemitarbeiterin unter Verdacht
Das war aber noch nicht alles: Für die Gemeinderatswahl 2015 soll der ÖVP-Ortschef eine Gemeindemitarbeiterin beauftragt haben, 32 Wahlkarten für ein Seniorenheim auszustellen. Die Frau soll seinem Auftrag gefolgt sein, obwohl es für die Wahlkarten keine Anträge gegeben hat. Auch sie muss sich daher im Falle der Rechtskraft der Anklage vor Gericht verantworten, bestätigt Hansjörg Bacher, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz. 

Weitere Ermittlungen laufen
Der Landesrechnungshof erhebt allerdings noch weitere Vorwürfe gegen Niggas. Es gehe unter anderem um Reisen ins In- und Ausland sowie um Restaurantabrechnungen an die Gemeinde. In diesen Fällen laufen die Ermittlungen noch.

Auch Leutschacher Bürgermeister muss vor den Richter
Kurz vor den Gemeinderatswahlen sitzt Niggas also mit dem Leutschacher Bürgermeister Erich Plasch (ÖVP) im selben Bot. Auch Plasch muss sich nämlich, wie berichtet, dem Strafrichter stellen. Als Baubehörde erster Instanz soll er einen Beseitugungsauftrag für ohne Bewilligung errichtete Abstellflächen für Kraftfahrzeuge nicht erlassen haben. Mitte Juni soll sein Prozess stattfinden.

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 25°
heiter
13° / 24°
wolkig
13° / 25°
heiter
14° / 23°
stark bewölkt
11° / 21°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.