01.06.2020 11:55 |

„Krone“-Interview

Große Verluste, aber noch viel größerer Optimismus

Einen besonderen Ort hat Hardy-Johann Marolt am Klopeiner See geschaffen. Erst im Vorjahr hat er mit einem Großumbau aus dem Strandhotel Orchidee ein Inklusionshotel gemacht. Wegen der Corona-Krise fehlt ihm nicht nur ein Teil der Saison, viele Gäste gehören zur Risikogruppe und können deshalb nicht anreisen.

Wie erleben Sie die Krise?
Durch unseren Umbau und die entsprechenden Investitionen ist der Schaden selbstverständlich groß. Der Mai war ein Totalausfall, ich bin aber optimistisch für die Sommersaison.

Was kann man sich unter Inklusionshotel vorstellen?
Bei uns sollen sich die verschiedensten Menschen zusammen wohlfühlen: vom Olympiasportler über Familien bis zum Rollstuhlfahrer. Wir haben das Thema schon lange gelebt, und vieles war barrierefrei. Mit dem Umbau haben wir - einzigartig in Österreich - noch bessere Bedingungen geschaffen.

Wie sieht die Corona-Saison nun aus?
Viele unserer Gäste gehören zur Risikogruppe und verzichten auf ihren Urlaub. Zum Glück ist die Nachfrage aber trotzdem da. Wir haben für höchste Hygiene und Sicherheit gesorgt; am Steg und auf der Terrasse bleibt genug Platz für Abstand.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol