Von Teile getroffen

Teambus von ÖFB-Duo in schweren Unfall verwickelt

Der Mannschaftsbus des deutschen Zweitligisten FC Erzgebirge Aue, dem Klub der ÖFB-Legionäre Dominik Wydra und Philipp Zulechner, ist auf der Fahrt zum Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg in einen Unfall verwickelt worden. Das bestätigte Vereinspräsident Helge Leonhardt der Deutschen Presse-Agentur. 

Demnach sei der Bus am Donnerstag an der Auffahrt zur Autobahn 72 bei Hartenstein von Fahrzeugteilen eines verunglückten PKW getroffen und im vorderen Bereich beschädigt worden. Die beiden Insassen des PKW sollen leicht verletzt worden sein. „Im Bus wurde zum Glück niemand verletzt. Die Spieler und Betreuer haben die Fahrt nach Nürnberg in mehreren Kleinbussen und Privatfahrzeugen fortgesetzt“, sagte Leonhardt.

Die Auer treten am Freitag (18.30 Uhr) beim 1. FC Nürnberg an. „Wir müssen spielen und wollen es auch. Wer sich der Situation nach dem Unfall nicht gewachsen sieht, den lassen wir natürlich draußen und müssten dementsprechend umstellen“, sagte der Clubpräsident der „Bild“-Zeitung. „Eine Verlegung wäre kein Vorteil, sondern ein erheblicher Nachteil. Die Jungs sollen erstmal schlafen, den Schock verdauen, sich auf den Gegner konzentrieren und dann spielen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.