18.05.2020 10:57 |

Villach

Messerattacke am Hauptbahnhof: Bursche verletzt

Von einem Mann grundlos angerempelt wurde Montagfrüh ein 17-jähriger Villacher am Hauptbahnhof in der Draustadt. Der Jugendliche sprach den Mann darauf an, plötzlich zog dieser ein Messer und verletzte den Burschen. Der Unbekannte flüchtete. Eine Fahndung nach ihm läuft. 

Gegen 5.45 Uhr kam es am Hauptbahnhofes Villach zu der Messerattacke. Der Unbekannte zog, nachdem er von dem 17-Jährigen angesprochen wurde, plötzlich ein Messer und wollte den 17-jährigen im Gesicht verletzen. Der Jugendliche konnte noch rechtzeitig seinen Arm schützend vor sein Gesicht halten und somit den Angriff abwehren. Doch der Täter den Burschen abermals und fügte dem jungen Mann eine Schnittwunde im Bereich des Unterkörpers zu und flüchtete. Der Villacher wurde mit Verletzungen in das Krankenhaus Villach eingeliefert.

Die Polizei bittet um Hinweise
Die Fahndung nach dem unbekannten Täter ist derzeit noch im Gange.
Täterbeschreibung: Der Flüchtge ist zirka 180 Zentimeter groß, hat eine korpulente Figur, dunkler Hauttyp, trägt einen 3-Tage-Bart, hatte einen grünen Kapuzenpullover und eine dunkelblaue Jeans an.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.