28.04.2020 11:11 |

Teure Konkurrenten

Apple iPad Pro vs. Surface Pro: Wer überzeugt?

Tablets werden längst nicht nur mehr zum Surfen und Spielen verwendet. Die praktischen Geräte dienen nun auch zum Zeichnen, Krizzeln, für Notizen, zum Lernen und Arbeiten. Wir haben die beiden hochpreisigsten Modelle gegenübergestellt.

Ein Tablet diente bei vielen Menschen bis dato eher als Zusatz: Fürs Reisen, auf langen Autofahrten oder auf der Uni, hat sich das flache Gerät bewährt. Mittlerweile gibt es sogar schon Nutzer, die auschließlich auf ihr Tablet schwören. Denn mit einigen Modelle kann man nun auch schon zeichnen, Graphiken erstellen und ernsthaft effizient arbeiten. Während Apple mit dem iPad Pro ein solches Gerät auf den Markt gebracht hat, punktet Microsoft mit einer entsprechend praktischen 2-in-1 Lösung. Wir haben die beiden „Pros“ gegenübergestellt: 

Das Microsoft Surface: Tastatur-Tablet

Das Microsoft Surface ist ein elegantes 2-in-1-Gerät, welches Notebook und Tablet in einem vereint. Das Surface ist einfach kompatibel mit externen Accessoires wie Festplatte, Maus und Monitor. Außerdem kann man sich zusätzlich einen Microsoft Surface Pen zulegen, mit dem zum Beispiel Notizen oder Zeichnungen gemacht werden können. Er eignet sich sehr gut zum Arbeiten und Lesen, ist leicht handhabbar und einfach mitzunehmen. Ideal auf Reisen und für die Uni. 

Apple iPad Pro: Zum Krizzeln perfekt 

Für alle, die lieber mit dem Finger tippen oder mit einem Stift zeichnen wollen, ist das Apple iPad Pro die bessere Wahl. Damit kann man nicht nur schreiben, sondern auch Skizzen erstellen, Zeichnen und Graphiken kreieren. Das ideale Arbeitswerkzeug für Kreative. Auch zum Schauen von Serien und Filmen, und auch zum klassichen Surfen ist das Tablet gut geeignet. Zum effizienten Arbeiten eignet sich das Tablet allerdings nicht, da es ausschließlich mit iOS Apps umgehen kann. 

Fazit: Mit dem Surface haben Sie einen vollwertigen Computer, der dank Windows produktiver ist und effektiver arbeitet. Zum Lesen, Notizen machen und Skizzen krizzeln ist das iPad Pro definitiv die bessere Wahl. 

Apple iPad Pro 

Displaygröße: 12,9 Zoll
Speicher: 1 TB 
12 Megapixel Weitwinkelkamera, 10 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera und LiDAR Scanner
Kompatibel mit Apple Pencil
Preis: 1.636,80€
Hier geht‘s zum Apple iPad Pro.

Microsoft Surface Pro 7

Displaygröße: 12,3 Zoll
Speicher: 8 GB RAM + 128 GB SSD
Preis: 1.044,99€
Hier geht‘s zum Microsoft Surface Pro 7.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.