08.04.2020 15:04 |

Ein Verletzter

Explosion und Brand im Berliner Stadtschloss

Explosion an einer Baustelle des Humboldt Forums am Schloßplatz in Berlin: Bei dem anschließenden Brand sei eine Person verletzt worden, twitterte die Feuerwehr am Mittwoch. 80 Kräfte waren im Einsatz.

Die Einsatzkräfte hätten das Feuer schnell gelöscht, sagte ein Feuerwehrsprecher. Bei dem Verletzten handelt es sich demnach um einen Bauarbeiter.

Große schwarze Rauchwolke
Die Explosion habe sich im Außenbereich ereignet, sagte ein Sprecher des Forums. Zu dem Vorfall sei es um zehn Uhr in einem Portal zum Schlüterhof gekommen. Über dem Gebäude im Zentrum von Berlin war eine große schwarze Rauchwolke zu sehen.

Kultur- und Ausstellungszentrum
Der erste Teil des Humboldt Forums im wiederaufgebauten Berliner Schloss soll eigentlich im September eröffnet werden, geplant war dies ursprünglich bereits im vergangenen Jahr. Das 40.000 Quadratmeter umfassende Kultur- und Ausstellungszentrum bespielen die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit zwei ihrer Museen, das Land Berlin und die Humboldt-Universität. Gezeigt werden sollen Exponate aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien sowie Objekte zur Geschichte Berlins.

Großbrand auf Dächern von Hochhäusern am Freitag
Erst am Freitag kam es in Berlin zu einem Großbrand: Ein Feuer auf den Dächern von fünf zusammenhängenden Hochhäusern hielt 120 Feuerwehrmänner auf Trab. 1200 Quadratmeter standen in Flammen. Bewohner des Hauses waren nicht in Gefahr, ein Feuerwehrmann wurde bei dem Einsatz leicht verletzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.