19.03.2020 13:43 |

Gute Ablenkung

Mit VR-Brillen entfliehen Sie der Langeweile

Viele Menschen, die derzeit daheim in Quarantäne leben, verbringen die Zeit vor dem Bildschirm. Wenn Ihnen Serien und Filme schon über sind, sollten Sie sich eine Virtual-Reality-Brille zulegen. Damit tauchen Sie ein in eine virtuelle Welt, die Sie vom Alltag ein wenig ablenkt.

Videospiele sind derzeit besonders beliebt. Noch interaktiver erleben Sie die Virtuelle Welt, wenn Sie eine VR-Brille tragen. Im Gegensatz zum visuellen Eindruck am normalen Bildschirm erscheint dieser nun dreidimensional, außerdem sind keine wirklichen Grenzen erkennbar. Dadurch wirkt das Geschehen viel realer und authentischer, man ist sozusagen im „Mittelpunkt des Geschehens“. 

So funktioniert die Brille

Die Brillen bestehen meist aus zwei Bildschirmen und Linsen, die das Bild für jedes Auge leicht anders ausrichten. Die Augen nehmen die Bilder dann dreidimensional wahr, ganz wie die echte Welt. Gleichzeitig entsteht im Gehirn ein virtueller Raum. Auch das sogenannte Head-Tracking ist ein wichtiger Bestandteil von VR-Brillen. Das bedeutet, dass sich das Bild der Kopfbewegung anpasst. Wenn Sie also nach oben, unten, links oder rechts blicken, folgt das virtuelle Bild Ihrer Blickrichtung.

Wie spiele ich mit der Brille?

Um das Bild zu übertragen, werden VR-Brillen für Computerspiele mit einem HDMI-Kabel mit der Konsole oder dem PC verbunden. Heutzutage gibt es auch schon Brillen, die mit Android und iOS kompatibel sind. Hier kann man das Smartphone als Display einsetzen und mithilfe von Apps in die virtuelle Welt abdriften. 

Folgende Brillen können wir Ihnen empfehlen:

VR Gaming Headset

VR Gaming Headset

Playstation VR2 Starter Plus Pack

VR-Brille

VR-Brille

VR-Brille 

VR-Brille mit Headset

VR-Brille

VR-Brille

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.