08.03.2020 15:57 |

Zwei neue Erkrankte

Zahl der steirischen Corona-Fälle steigt auf zehn

Beinahe täglich gibt es neue bestätigte Corona-Fälle in der Steiermark - so auch am Sonntag. Ein 80-jähriger Obersteirer und eine 50-jährige Oststeirerin sind am neuartigen Virus erkrankt. Damit liegt die Zahl der Infizierten in der Steiermark bei zehn.

Sowohl der 80-jährige Obersteirer als auch die 50-jährige Oststeirerin galten als Verdachtsfälle, beide hatten Kontakt zu bereits positiv getesteten Personen. Laut steirischer Landessanitätsdirektion erfolgte die Testabnahme durch die mobilen Teams des Roten Kreuzes, beide Erkrankten befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Am Samstag wurden ebenfalls zwei Neu-Infektionen bekannt. Beide Betroffenen dürften sich auf einer Kreuzfahrt angesteckt haben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 22°
wolkenlos
3° / 22°
wolkenlos
1° / 22°
wolkenlos
4° / 24°
heiter
2° / 20°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.