03.03.2020 13:03 |

Drei mobile Teams

Corona-Tests: Bei Verdacht kommt das Rote Kreuz

Immer wieder besuchen Steirer, die bei sich selbst einen Coronavirus-Verdacht feststellen, den Hausarzt oder eine Spitalsambulanz - und bringen so viele andere in Gefahr. Seit Dienstag sind in der Steiermark drei mobile Teams des Roten Kreuzes unterwegs, um bei Patienten zuhause Rachenabstriche zu machen.

Die mobilen Teams kommen direkt zu den Patienten, die Proben werden danach in den Auswertungsstellen abgeliefert. In den vergangenen Tagen wurden die Sanitäter umfassend für diese Aufgabe geschult. „Wir tragen so dazu bei, dass die Abklärung der Verdachtsfälle möglichst einfach und unkompliziert passiert“, sagt Landesrettungskommandant Peter Hansak. 

„Ab sofort können die für eine Coronavirus-Testung notwendigen Abstriche in der ganzen Steiermark zuhause durchgeführt werden. Mit dem Einsatz der mobilen Abnahmeteams des Roten Kreuzes haben wir eine weitere wesentliche Maßnahme im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus gesetzt, die zusätzlich die Risiken einer Ansteckung von weiteren Personen minimieren und die Ambulanzen und das Spitalspersonal entlasten sollen“, so Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß.

„Steirer können beruhigt sein“
Soziallandesrätin Doris Kampus sagt: „Ich bedanke mich sehr herzlich insbesondere bei den mobilen Rotkreuz-Teams, aber auch allen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheitswesen für ihren herausfordernden Einsatz. Die Steirerinnen und Steirer können beruhigt sein. Sie wissen, dass sie gut versorgt sind.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 14°
einzelne Regenschauer
4° / 13°
leichter Regen
5° / 13°
stark bewölkt
6° / 12°
Regen
6° / 9°
Regen