05.03.2020 08:00 |

Ekelhafte Videos

Tiroler Soldat hortete knapp 2000 Kinderpornos

Er nannte sich „Black psycho“ – und entwickelte nach eigenen Angaben eine Sucht nach Kinderpornos. Am Handy des seit einer Woche suspendierten Berufssoldaten (25) fanden die Ermittler knapp 2000 besonders ekelhafte Videos und Bilder. Vor Gericht schrammte der Tiroler nun an einer Haftstrafe vorbei.

„Wenn sich jemand an meiner neunjährigen Nichte vergehen würde, würde ich denjenigen umbringen“, meinte der Unterländer am Mittwoch am Innsbrucker Landesgericht. Dass aber er als Konsument von Kinderpornos auch maßgeblichen Anteil an dem unfassbaren Leid hat, das hinter den Aufnahmen steckt, blendete der 25-Jährige offensichtlich aus.

„Pädophil bin ich nicht“
Begonnen hat für den mittlerweile suspendierten Korporal des österreichischen Bundesheeres alles mit einem Auslandseinsatz im Sommer 2015 im Kosovo: „Weil ich Kollegen angepatzt habe, habe ich mich bei anderen Soldaten unbeliebt gemacht. Ich hatte dann niemanden mehr, mit dem ich reden konnte, und bin dann in diversen Chatforen gelandet. Pädophil bin ich allerdings nicht“, wollte der Angeklagte Richterin Sandra Preßlaber weismachen.

„Er entwickelte plötzlich eine Art Suchtverhalten“
„Solche Taten kann und will ich gar nicht schönreden“, meinte Verteidiger Alexander Swancar. Sein Mandant sei im Internet „angefixt“ worden. „Die Mädchen auf den Fotos und Videos wurden jedes Mal jünger und irgendwann hat sich bei ihm dann eine Art Suchtverhalten entwickelt.“ Er bereue mittlerweile, dass er sich nicht schon längst behandeln hat lassen, und vor allem, dass er auch zwei Dateien weitergeschickt hat. „Ich hasse mich für das, was ich getan habe.“

Weisung zur Therapie
Der Unterländer wurde – nicht rechtskräftig – zu sieben Monaten bedingter Haft und 4200 Euro Geldstrafe verurteilt. Zudem erteilte die Richterin eine Weisung zur Therapie.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 13°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
7° / 11°
Regen
8° / 15°
leichter Regen
7° / 17°
bedeckt