22.02.2020 13:19 |

FIA präzisiert Regel

Hamiltons „Zauberlenkrad“ ab 2021 verboten

Das neue „Wunderlenkrad“ von Mercedes wird ab 2021 in der Formel 1 eher nicht mehr erlaubt sein. Das ergibt sich aus einer Präzisierung im Reglement für das nächste Jahr. Mit dem Dual-Axis-Steering (DAS) kann der Pilot durch Schieben und Ziehen des Lenkrades die Spur der Vorderräder während der Fahrt verstellen. Ab 2021 darf das Lenkrad wieder ausschließlich links-rechts gedreht werden.

Das DAS-Lenkrad war das große Thema an den ersten drei Tagen der Testfahrten in Barcelona gewesen. Mercedes hat die vergangenen sechs Weltmeisterschaften gewonnen und erhofft sich von dem neuartigen Lenksystem, mit dem angeblich das Abkühlen der Reifen auf den Geraden verhindert werden kann, Vorteile für die am 15. April in Australien beginnende Saison 2020.

Lewis Hamilton kann dabei mit seinem 7. WM-Titel zu Rekord-Champion Michael Schumacher aufschließen. Kommende Woche können die Teams weitere drei Tage in Spanien üben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.