19.02.2020 20:49 |

Wegen Zeugenaussage

Klagenfurter (28) bedrohte Unternehmer mit Waffe

Mit einer Pistole bedrohte ein amtsbekannter Klagenfurter (28) am Mittwoch den Chef eines Geschäfts im Klagenfurter Stadtteil Waidmannsdorf - aus Rache! Denn, dieser hatte als Zeuge gegen den Bruder des 28-Jährigen ausgesagt ...

Nachdem der Klagenfurter den Geschäftsinhaber bedroht hatte, versteckte er sich in seiner Wohnung, die unmittelbar in der Nähe des Geschäfts liegt. „Da bis zu diesem Zeitpunkt nicht klar war, um welche Art von Schusswaffe es sich handelte, wurde das Einsatzkommando Cobra angefordert und die Wohnung gewaltsam geöffnet. Die Beamten der Cobra konnten den Verdächtigen in seiner Wohnung festnehmen und zur PI Villacher Straße bringen“, erklärt ein Polizist. 

Bei der Durchsuchung der Wohnung fanden die Beamten dann eine Gasdruckpistole, eine Stahlrute, Cannabis, eine Suchtmittelwaage sowie Einbruchswerkzeug. „Diese könnten im Zusammenhang mit Diebstählen stehen“, erklärt der Polizist weiter. Gegen den 28-Jährigen herrscht bereits ein Waffenverbot. Er wird nach weiteren Ermittlungen angezeigt. In der Justizanstalt Klagenfurt sitzt der Mann bereits - das ordnete die Staatsanwalt direkt an.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.