12.07.2010 17:43 |

Polizei überfordert

Diebstahl-Opfer musste mit Anzeige einen Tag warten

Von der Polizei im Stich gelassen fühlt sich ein Bewohner aus Frauenkirchen. Als er am Samstag bemerkte, dass vom Auto seiner Mutter die Kennzeichen gestohlen worden waren, wollte der 46-Jährige Anzeige erstatten. "Doch das ging nicht, weil der einzige Beamte, der im Dienst war, keine Zeit hatte", so der Bürger empört.

Das erste Mal musste sich der Chauffeur ärgern, nachdem er auf dem Weg ins Freibad den Diebstahl der Nummerntafeln entdeckt hatte. Endgültig verging ihm die Sommerlaune aber erst, als er die Straftat bei der Polizei anzeigen wollte. "Der Beamte erklärte mir, er habe keine Zeit, er müsse bei einer Hochzeit den Verkehr regeln. Der Posten sei unbesetzt. Ich sollte es tags darauf wieder probieren", schildert der Mann aus Frauenkirchen. "Ich war sprachlos!"

Enttäuscht fragt sich der 46-Jährige jetzt: "Alle reden ständig über mehr Sicherheit, aber wo ist die Polizei, wenn die Bürger einmal Hilfe brauchen?"

Genauso verwundert reagieren andere im Ort: "Frauenkirchen hat knapp 3.000 Einwohner und ist kein kleines Dorf. Ein einziger Beamter im Dienst reicht auch am Wochenende bei weitem nicht aus!"

von Karl Grammer und Tina Blaukovics, Kronen Zeitung
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 6°
wolkig
1° / 7°
wolkig
2° / 7°
wolkig