12.02.2020 15:00 |

Noch mehr E-Busse

368-Millionen-€-Paket: Grün, grüner, Wiener Linien

Schon 852.000 Menschen besitzen das 365-Euro-Ticket. Mit dem Rekord wollen die Wiener Linien noch grüner werden und investieren heuer 368 Millionen Euro in den Öffi-Ausbau. 2020 wird das Jahr der Öko-Busse.

Und das erwartet die Öffi-Nutzer in diesem Jahr:

  • In Siebenhirten entsteht ein Kompetenzzentrum für E-Busse. Insgesamt 60 E-Busse sollen ab 2023, erstmals auch in den Außenbezirken, unterwegs sein.
  • Ab Juli wird auch der allererste Wasserstoff-Bus auf der Linie 39A zwischen Sievering und Heiligenstadt getestet. Bei Erfolg könnte komplett umgestellt werden.
  • In der Simmeringer Haide wird versucht, Öko-Kraftstoff für Busse aus Abfallprodukten zu entwickeln.
  • Das größte Klimaschutzprojekt für die Wiener Linien: Der Bau des Linienkreuzes U2xU5. Doch hier laufen noch Verhandlungen aufgrund teurer Anbote für die Arbeiten.
  • Neben Wartehäuschen wird das Stationsgebäude in der Spittelau begrünt.
  • Die Linie O fährt ab Herbst ins Nordbahnviertel.
  • Cool: Bis Sommer werden die letzten U6-Züge mit Klimaanlagen ausgerüstet.
  • Die U-Bahn-Stars werden noch mehr Stationen mit Musik bespielen.
  • Das Sicherheitsteam wird heuer auf 130 Mitarbeiter aufgestockt.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.