05.02.2020 11:47 |

„Formel 1 macht Sinn“

Ausstieg von Mercedes? Deutliche Worte von Wolff

Der Weltmeister-Rennstall Mercedes hat Spekulationen über einen baldigen Formel-1-Ausstieg zurückgewiesen. „Mercedes fährt mit Sicherheit 2021. Wir wollen dabeibleiben. Die Formel 1 macht für uns Sinn“, sagte Motorsportchef Toto Wolff dem Fachmagazin „Auto, Motor und Sport“.

Die Formel 1 bekommt ab der Saison 2021 einen neuen Grundlagenvertrag. Im Zuge dessen wurde auch immer wieder über die Zukunft der Rennställe in der Motorsport-Königsklasse spekuliert. „Die Rahmenbedingungen müssen stimmen. Die Formel 1 muss als solche funktionieren“, sagte Wolff, unter dessen Führung Mercedes sechsmal nacheinander Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeister wurde.

Gespräche mit Hamilton
Persönliche Gespräche mit seinem Star-Piloten Lewis Hamilton über einen neuen Vertrag ab 2021 will der Österreicher demnächst angehen. „Wir haben uns zum letzten Mal bei der Weihnachtsfeier getroffen. Da haben wir ein bisschen über die Zukunft geplaudert. Seitdem haben wir uns nur über WhatsApp unterhalten“, erzählte Wolff. „Wenn du dir zehn Monate lang auf der Pelle sitzt, ist es wichtig, auch einmal Abstand zu nehmen. Deshalb haben wir beschlossen, dass wir uns im Dezember und Jänner in Ruhe lassen. Wenn es im Februar wieder losgeht, werden wir uns hinsetzen und diskutieren.“

Mercedes stellt seinen neuen Boliden am 14. Februar vor. Fünf Tage später beginnen die ersten Testfahrten in Barcelona. Der erste Grand Prix des Jahres findet am 15. März in Melbourne statt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.