07.07.2010 17:30 |

Projekt für Kittsee

Neue Privat-Sheriffs sollen bald Jagd auf Diebe machen

Die Serie an Einbrüchen und Diebstählen in Kittsee nimmt kein Ende – und die Täter werden immer dreister: Zuletzt ließen Kriminelle am helllichten Tag von einem Parkplatz einen 5.000 Euro teuren Pkw mitgehen. VP-Vizebürgermeister Franz Buchta will nun einen privaten Wachdienst auf Patrouille schicken.

Wie der jüngste Coup beweist, lassen sich die Täter auch durch Erfolgsmeldungen der Polizei – wie jene über die Festnahme zweier Räuber nach Banküberfällen – nicht ins Handwerk pfuschen.

Geht es nach der VP, sollen deshalb künftig Privat-Sheriffs dreimal in der Woche für mehr Sicherheit in Kittsee sorgen. "Der Vorteil ist, dass wir die Wachmänner gezielt an neuralgischen Punkten einsetzen könnten", betont VP-Vizebürgermeister Buchta. Samt Wachhund und Dienstfahrzeug sollen die Angestellten einer Security-Firma jeweils von 22 bis 6 Uhr in der Früh Kriminelle abschrecken. Knackpunkt bei der Umsetzung dürften die Kosten sein. "Laut Anbot sind pro Nacht 350 Euro fällig", meint Buchta.

Ortschef Klaus Senftner (SP) will sich zu dem Vorschlag der VP nicht äußern: "Wir müssen erst innerhalb der Fraktion darüber beraten."

von Tina Blaukovics, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 11°
stark bewölkt
8° / 13°
stark bewölkt
-2° / 11°
stark bewölkt
0° / 11°
stark bewölkt
7° / 11°
stark bewölkt