„Muss Tal durchlaufen“

RB Leipzig: Nagelsmann rüffelt ÖFB-Jungstar Wolf

Österreichs Nationalteam-Aspirant Hannes Wolf bekommt nach seinem offensiv vorgetragenen Verleih-Wunsch einen öffentlichen Rüffel von seinem Klub-Trainer! „Grundsätzlich können wir nicht jeden Spieler verleihen, der unzufrieden ist. Er muss auch mal ein Tal durchlaufen. Es bringt nichts, immer nur wegzulaufen. Er war halt fünf Monate verletzt“, sagte RB-Leipzig-Coach Julian Nagelsmann.

Der 20-jährige Steirer Wolf war bis Ende November mit einem Knöchelbruch ausgefallen und beim deutschen Tabellenführer seither auf zwei Einsätze gekommen. Zuletzt hatte der frühere Salzburg-Kicker verkündet, sich für die Rückrunde verleihen lassen zu wollen, um die Chance auf eine EM-Teilnahme zu wahren.

Wie gut ihn die öffentliche Zurechtweisung künftig schlafen lässt, ist ungewiss. Zuletzt sammelten Wolf und seine Kollegen immerhin Wissen in einem vom Klub verordneten Schlafseminar. „Es ging darum, den Jungs zu erklären, welche Rhythmen es gibt, was guter Schlaf bedeutet. Es ist ein wichtiges Tool zur Regeneration. Und richtig schlafen heißt nicht, dass man zwölf Stunden im Bett liegen soll“, erklärte Nagelsmann die Maßnahme.

Seine Truppe verteidigt am Samstag (15.30 Uhr) in Frankfurt ein Vier-Punkte-Polster auf den ersten Verfolger Bayern München.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.