Bei Logrones

Barcas Neuer spielte mit ÖFB-Team-Legende zusammen

Unglaublich, was für Geschichten der Fußball doch schreibt. Quique Setien, der neuernannte Coach von FC Barcelona, hat ein bisschen Österreich-Bezug. Er spielte seinerzeit, Anfang der 90er-Jahre, mit Österreichs Stürmer-Star Toni Polster zusammen.

Logrono war damals so eine richtige Hochburg des spanischen Fußballs. Vor allem zu Hause, in einer 150.000-er Stadt, zwischen Katalonien und Baskenland, waren sie eine Macht. Die Region heißt „La Rioja“ benannt nach ihrem berühmten Wein. Logrones spielt in Rot-Weiß. Und einer der berühmtesten Spieler der Mannschaft war Toni Polster, der damals, für die Saison 1991-92, von Sevilla nach Logrono wechselte.

Was für eine Mannschaft
Hier spielten Stars wie Toni Polster, WM-Torschützenkönig Oleg Salenko, Jose Ignacio, Tato Abbey und eben Quique Setien, der hier sich auch später als Coach versucht hatte. Auch unter den Trainer waren Legenden: Javier Irureta, Miguel-Angel Lotina, Juande Ramos und die Liste ist noch lang.

Als die beiden, Polster und Setien, bei Logrones spielten, war die Mannschaft stark, wie noch nie. Am Ende der Saison wurde man Zehnter. 15.000 Menschen pilgerten Woche für Woche in das berühmte Las Gaunas Stadion. Heute spielt Logrones in der vierten Liga.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.