23.12.2019 08:25 |

Gipfelsieg in Wien

Bulls kehrten auswärts wieder den Leader raus

Jetzt kann das Christkind kommen! Die Bulls setzten erneut auf ihre Auswärtsmacht, legten sich mit dem 3:2 im ausverkauften Weihnachtsgipfel in Wien ein großes Packerl unter den Christbaum. Neuzugang Hari brillierte, machte Tor und Assist. Der Leader – bereits seit 29 Runden vorne – hat wieder einen Fünf-Punkte-Polster.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Was für ein Start der daheim schwächelnden Eisbullen in Wien: Gleich zweimal durfte Brickley gegen schläfrige Caps alleine auf Zapolski zudüsen – erst ging der Puck an die Stange, danach aber ins Netz. Torbann endlich gebrochen. Herburger war beim Comeback der Assistent. Mit Hari feierte ein zweiter Center sein Debüt, übernahm sofort die Lenker- und Einfädlerrolle im Salzburger Spiel. Mit ihm werden die Bulls noch viel Freude haben. Der 27-jährige Ungar besorgte auch gleich im Powerplay nach Billard-Puck das 2:0. Und leitete das 3:1 ein, das Kolarik nach Heinrich-Pass erzielte. Für Salzburger, die zwei Drittel lang selten die Ordnung verloren. Wie vorm Hammer des Ex-Eisbullen Flood.


Dabei fehlte beim Leader (traf insgesamt dreimal das Gebälk) neben Kapitän Raffl (verletzt) auch Holloway, der bei seiner hochschwangeren Frau geblieben war.

Eng wurde es für die Bulls, als nach einem verlorenen Bully-Duell das 3:2 fiel. Das es dann zu verwalten galt, mit starken Blocks und guten Lamoureux-Paraden. „Unser Puck-Management war viel besser als zuletzt“, feierte der Goalie seinen bereits dritten Saisonsieg gegen den Ex-Klub. Trainer McIlvane jubelte: „Alles, was ich vor Weihnachten wollte, waren diese drei Punkte.“

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)