10.12.2019 06:00 |

Prozesse evaluiert

70 neue Dienstposten im Krankenhaus Nord

Das Krankenhaus Nord hat 70 zusätzliche Dienstposten beschlossen. Seit dem Sommer evaluiert ein Team alle laufenden Prozesse in dem Spital. Das ist nun die erste Maßnahme, wie der Krankenanstaltenverbund gegenüber der „Krone“ am Montag bekannt gab.

Die 70 zusätzlichen Stellen erstrecken sich über alle Bereiche: Ein großer Teil entfällt auf das Pflegepersonal, Hebammen, Ärzte, Physiotherapeuten oder administratives Personal. Der Beschluss der Direktion und des Vorstands wurde am Montag im Rahmen eines Pfleger-Protestes in dem Spital bekannt gegeben. „Die Maßnahme wurde aber nicht deshalb getroffen, die Prozesse werden seit Monaten evaluiert. Und das ist das erste Ergebnis“, betont eine Sprecherin.

Im Rahmen der Dienststellenversammlung am Montag kritisierten Personalvertreter mangelndes Pflegepersonal, fehlende Einschulungen und bauliche Mängel in der Großklinik. Es gebe immer weniger Personen, die immer mehr Arbeit leisten. Auf den Stationen, etwa der Orthopädie, mussten wegen Engpässen zuletzt Betten gesperrt werden. Mit dem neuen Beschluss gibt es einen Lichtblick. Bis das Personal gefunden wird, dürfte es aber noch etwas dauern.

Maida Dedagic, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Montag, 20. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.