29.11.2019 11:24 |

Spurlos verschwunden

Verzweifelte Suche nach Kater „Mogli“

Täglich kam Kater „Mogli“ nach seinem Rundgang durch die Nachbarschaft pünktlich nach Hause. Nur nicht am 6. November. Seither fehlt von dem Stubentiger jede Spur. Frauchen Denise ist verzweifelt - und bittet um Hilfe: „Vielleicht hat ihn jemand aufgenommen.“

Zwei Monate lang musste Denise Grosz aus Gaas (Gemeinde Eberau) vor ihrer Bandscheiben-Operation das Bett hüten. Immer an ihrer Seite: Kater „Mogli“, der ihr durch die schwere Zeit geholfen hat. Doch wenige Tage vor der OP kam der Stubentiger am Abend nicht wie gewohnt pünktlich nach Hause. „Mein Mann Andreas hat mehrmals die ganze Gegend abgesucht, es fehlt jede Spur“, so Grosz verzweifelt.

„Er ist sehr zutraulich und neugierig, vielleicht ist er in ein Auto gestiegen, in einem Schuppen oder Keller eingesperrt.“ Möglich ist auch, dass der Kater, einst ein Findelkind, von jemandem aufgenommen wurde oder Richtung Ungarn oder Kulm gelaufen ist. Auch Totfunde sollen gemeldet werden: „Wir wollen einfach Gewissheit“. „Mogli“ trägt kein Halsband und ist nicht gechippt.

Hinweise an Tel.: 0676/953 44 90.

Melanie Leitner, Kronen Zeitung

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.