30.11.2019 06:00 |

Weihnachtsklassiker

Wann läuft dieses Jahr eigentlich wieder „Sissi“?

Das Jahr 1955 gelang Romy Schneider der Durchbruch. In Ihrer Rolle als „Sissi“ wurde die junge Schauspielerin weltberühmt. Der Klassiker wird jedes Jahr zu Weihnachten ausgestrahlt. Heuer startet die Ausstrahlung schon etwas früher.

„Sissi“ gehört zu Weihnachten wie die Kugeln am Baum. Der Historienfilm wird in sämtlichen deutschsprachigen TV-Sendern jedes Jahr zu Weihnachten ausgestrahlt. Damit Sie auch keine Sendetermine verpassen, haben wir hier eine Übersicht für Sie:

  1. „Sissi“ (07.12. von 13:15 bis 14:55 Uhr ) - ORF 2
  2. „Sissi - die junge Kaiserin“ (14.12. von 13:15 bis 15:00 Uhr) - ORF 2
  3. “Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin“ (21.12. von 13:15 bis 15:45 Uhr) - ORF 2

Wer den Klassiker verpasst oder keine Zeit zum Schauen hat, findet auf die Triologie auf Amazon:

Sissi Triologie

Blu-Ray: 16,99€
DVD: 13,90€
Hier geht‘s zur Sissi-Triologie.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.