19.11.2019 08:00 |

Eishockeyliga

Kapitän Raffl hofft auf Rückkehr zu alten Tugenden

Die Eisbullen gewannen nicht zuletzt dank eines überragenden „JP“ Lamoureux im Tor auch ihr neuntes Auswärtsspiel in der Eishockeyliga. Doch das 5:1 in Graz war zu hoch ausgefallen, lange nicht das Gelbe vom Ei. Darum setzt auch Tom Raffl für die nächsten Aufgaben darauf, dass die Truppe wieder an jene Leistungen anschließt, die man in dieser Saison schon gezeigt hat. 

„Wir haben dagegen gehalten, spielten sehr gut Unterzahl und haben am Ende die wichtigen Tore geschossen“, war „JP“ Lamoureux, der mit einer tadellosen Leistung großen Anteil am 5:1-Sieg in Graz hatte, mit den drei Punkten richtig happy. Denn die Partie stand lange auf Messers Schneide, Michi Schiechl setzte erst mit seinem zweiten Saisontreffer gut zwei Minuten vor der Sirene zum 3:1 der großen Gegenwehr ein Ende. „Es ist immer das Gleiche: Wenn du an der Spitze stehst, ist jeder Gegner für den Leader bereit“, kennt Lamoureux, der bereits seinen 264. Eishockeyliga-Sieg feierte, die Rolle des Gejagten schon zur Genüge.

Um so bemerkenswerter, dass die McIlvane-Crew alle neun Auswärtspartien gewinnen konnte. Da ist der Heimumfaller gegen Dornbirn (fast) vergessen. Kapitän Tom Raffl fordert dennoch die Rückkehr zu schon gezeigten Tugenden: „Mehr Konstanz, weniger Chancen hergeben und vorne von Anfang an konsequenter sein.“ Schon Freitag in Szekesfehervar, ehe am Sonntag die Vienna Capitals kommen.

Heute steigt ein Nachtrag aus der ersten Runde: Linz empfängt die Villacher „Adler“.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen