08.11.2019 06:00 |

Auch nach Aussprache

Voves bleibt bei Neuwahl-Kritik an Schützenhöfer

Wie ist nun das Verhältnis zwischen dem steirischen Ex-Landeshauptmann Franz Voves (SPÖ) und seinem Nachfolger Hermann Schützenhöfer (ÖVP), einst ziemlich beste Freunde? Nachdem Schützenhöfer Neuwahlen ausrief, schrieb Voves einen enttäuschten offenen Brief. Die nun von der ÖVP kolportierte Aussprache zwischen den beiden dürfte nicht alles gekittet haben.

Die ehemalige SP-Nummer 1 war fuchsteufelswild, als Hermann Schützenhöfer Ende des Sommers einem FPÖ-Antrag auf vorgezogene Neuwahlen zugestimmt hatte. In einem offenen Brief rechnete Voves mit seinem Nachfolger ab. Er sei tief enttäuscht, da würde alte, parteipolitische Machtpolitik betrieben.

Mit dem Koalitionsbruch sei das steirische Miteinander aufgekündigt worden. „War es das wert?“, so die mehrfach gestellte Frage, gezeichnet hat Voves mit „Dein enttäuschter Freund.“

Ende Oktober dann die Überraschung: „Freundschaft kennt Auf und Abs“, ließ Schützenhöfer wissen, er würde sagen „wir sind noch Freunde“, übersetzte der „Landes-1er“ ein Vier-Augen-Gespräch mit dem Vorgänger.

Kein Deut von Brief abgerückt
Das wiederum hat Wahlkämpfer Michael Schickhofer keine Ruhe gelassen, er hat ein Gespräch mit seinem Vorgänger im Amt geführt und dieser hätte relativiert: Ein „Gespräch unter Erwachsenen“ sei es gewesen, trotzdem sei Voves inhaltlich bei den Vorwürfen geblieben. Keinen Deut rückt er vom Brief ab, das hat er Schützenhöfer auch vermittelt, so Schickhofer. Und das Thema Freundschaft? „Über die emotionale Ebene wurde nicht geredet.“

Gerhard Felbinger
Gerhard Felbinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 14°
stark bewölkt
9° / 14°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen