10.11.2019 06:01 |

Entrümpelung

So machen Sie Ihr Smartphone wieder schneller

Was für den Computer gilt, gilt auch fürs Smartphone: Es wird mit der Zeit langsamer. Schuld sind Datenreste, die das System zumüllen und damit ausbremsen. Mit diesen Tricks schaffen Sie Abhilfe.

„Es muss nicht immer gleich ein neues Handy her, wenn es nicht mehr das gleiche Tempo an den Tag legt wie zu Anfang“, erklärt Alexander Emunds vom Online-Magazin teltarif.de. Mit ein paar einfachen Möglichkeiten ließen sich Datenreste von Android-Smartphones entfernen, wodurch diese wieder schneller würden, so der Experte.

Updates installieren
Generell sollte demnach auf dem Handy immer das aktuellste System-Update installiert sein. Dieses beinhaltet häufig Optimierungen und beseitigt Fehler, die das System womöglich ausbremsen. Verfügbare Updates werden in der Regel in der Benachrichtigungsleiste des Geräts angezeigt. Es kann aber auch aktiv in den Einstellungen nach Aktualisierungen gesucht werden.

Bloatware deinstallieren
Um Speicherplatz zu schaffen, sollten Smartphone-Besitzer vorinstallierte, aber nicht benötigte Apps, sogenannte Bloatware, deaktivieren oder deinstallieren. Nach einem System-Update ist es aber möglich, dass deaktivierte Applikationen wieder da sind. Daher sollten Nutzer ihre Apps regelmäßig kontrollieren und nicht verwendete Anwendungen entfernen.

Homescreen aufräumen
Wer viele Apps und Widgets auf dem Smartphone hat, nutzt oft eine Vielzahl an Homescreens. Eine derart „überladene“ Nutzeroberfläche wirkt sich allerdings auf die Geschwindigkeit aus und beeinträchtigt die Akku-Laufzeit. Daher sollten die Widgets auf die wirklich wesentlichen beschränkt und nicht mehr als drei Homescreens verwendet werden.

Zwischenablage leeren
In einem Cache speichert das Handy-System Daten zwischen, wodurch wiederholte Anfragen an Anwendungen schneller bearbeitet werden können. Um Ressourcen freizugeben, sollte dieser regelmäßig gelöscht werden.

Welche Möglichkeiten es dafür gibt, erläutert Emunds: „Smartphone-Besitzer müssen sich entscheiden, was ihnen wichtiger ist, Kontrolle über den Löschvorgang oder eine schnelle Problembehebung. Kontrolliert den Cache jeder einzelnen App säubern funktioniert über den ‘Anwendungsmanager‘. Schneller geht es jedoch mittels einer Komplett-Reinigung des Caches über die Option ‘zwischengespeicherte Daten‘ im Einstellungspunkt ‘Speicher‘. Hierbei wird auch angezeigt, wie viel Speicher insgesamt freigegeben werden konnte.“

In der Zwischenablage des Smartphones sammeln sich etwa durch das Kopieren von Bildern und Links ebenfalls Datenmengen an. Wer diese für mehr Speicherplatz löschen will, öffnet ein beliebiges Textfeld (SMS, WhatsApp etc.). Bei Samsung-Handys muss der Finger im Textfeld länger gedrückt werden, bis sich das Kontextmenü öffnet. Alternativ funktioniert bei Android-Geräten ein langes Drücken des Zahnradsymbols. Nutzer können nun ausgewählte Elemente oder den gesamten Ordner entfernen.

Wenn nichts mehr hilft: Werkseinstellungen
Emunds meint: „Wenn durch das Löschen des Zwischenspeichers das Smartphone nicht schneller wird, kann ein kompletter Neuanfang mit einem sauberen System helfen. Das Gerät muss dafür auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden. Alle persönlichen Daten und Einstellungen werden dadurch jedoch gelöscht, aber auch Datenreste, die vorher vielleicht zu Problemen geführt haben, verschwinden.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen