25.10.2019 15:06 |

Lenker auf Irrfahrt

Lkw stranden in Villach auf der grünen Wiese

Die Straßen rund um Villach-Warmbad sind für viele Navigationsgeräte ein weißer Fleck: Fast täglich werden Sattelzüge durch eine Unterführung gelotst, die für die Fahrzeuge schlicht zu niedrig ist. Die Folge: Die Lenker müssen auf der Wiese reversieren, wo sie allerdings nicht mehr herauskommen - und stranden.

Zwei- bis dreimal pro Woche sei das Schauspiel bei der Unterführung von Villach-Warmbad in Richtung Müllnern zu beobachten, erzählt Daniel Torkar, Lkw-Fahrer aus Velden: „Die Navigationsgeräte lotsen die Fahrer durch die Engstelle, durch die sie mit ihren vier Meter hohen Lkw einfach nicht durchpassen.“

„Bermudadreieck“
Die Folge: Die Lenker müssen zurückschieben und versuchen, auf einer Wiese zu wenden - im Grün ist jedoch zumeist Endstation, weil die tonnenschweren Gefährte im Erdreich einsinken. Da mehrmals pro Woche Lkw auf der Wiese hängen bleiben, reden heimische Trucker bei dem Bereich vom „Bermudadreieck“.

Appell: Auch auf Schilder achten!
Lkw-Fahrer Torkar: „Ich selbst habe schon drei Lkw aus der Wiese herausgezogen.“ Der Veldener Trucker appelliert an seine Berufskollegen, nicht nur auf das Navi, sondern auch auf die Schilder „No Trucks“ zu achten. Weil bei den Irrfahrten auch immer wieder Flurschäden entstehen, beschäftigt sich auch die Polizei mit dem „Bermudadreieck“.

Thomas Leitner
Thomas Leitner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.