12.10.2019 18:00 |

Feierliche Eröffnung

Lessach hat nun ein neues Gemeindezentrum

Grund zu feiern gab es am Samstag in Lessach (Lungau): Nach zwölfmonatiger Bauzeit wurde das neue Gemeindezentrum inklusive Multifunktionshalle feierlich eröffnet.

Mit Kosten von 2,5 Millionen Euro wurde neben dem alten Zentrum aus den 1950er-Jahren ein neues Gebäude unter dem Baumanagement der Salzburg Wohnbau errichtet. Darin sind nunmehr die Gemeinderäumlichkeiten untergebracht sowie ein großer Veranstaltungssaal mit Küche und Barbereich für das Kultur- und Vereinsleben im Ort. Der Neubau ist mit der Volksschule verbunden, beide Gebäude sind nun barrierefrei zugänglich. In die freigewordenen Räume im alten Gemeindezentrum wird die Bibliothek einziehen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter