06.10.2019 06:51 |

Finale gegen Tsitsipas

Thiem: „Nur Titel kann dieses Glücksgefühl toppen“

Beeindruckend! Dominic Thiem meldet sich zurück. Nach Rückschlägen in den letzten Monaten spielt der 26-Jährige beim Tennis-Turnier der 500er-Serie in Peking groß auf: Der Lichtenwörther (oben im Video nach seinem Halbfinale) rang Karen Chatschanow mit 2:6, 7:6, 7:5 nieder und trifft heute (13.30 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker und auf ServusTV) im Endspiel auf den Griechen Stefanos Tsitsipas.

Nach dem Turniersieg in Kitzbühel erlebte Dominic eine Durststrecke. Ein Virus warf ihn weit zurück, wochenlang war Thiem außer Gefecht, verlor bei den US Open in der ersten Runde.

Umso mehr freut er sich über den Erfolgslauf in Peking. Gegen Chatschanow erlebte er eine Achterbahnfahrt (2:6, 3:5 hinten, im dritten Satz 1:3), im Finish packte die Nummer fünf der Welt aber seine besten Schläge aus. „Nur der Titel kann dieses Glücksgefühl hier noch toppen“, strahlte er nach dem Einzug ins Endspiel, „dieser Sieg fühlt sich sehr gut an, weil ich richtig gut gefightet habe. Und Karen sehr gut gespielt hat.“

Heute kämpft Thiem nach Indian Wells, Barcelona und Kitzbühel um seine vierte Trophäe in dieser Saison, um seinen insgesamt 15. Titel. „Ich bin frisch nach Asien gereist, ich will zum Ende des Jahres noch alles rausholen.“ Applaus gab es auch von seinem Vater Wolfgang, der abseits des Courts mit Trainer Nicolas Massu und Manager Herwig Straka die Chinesische Mauer besuchte: „Dominic hat uns in dieser Woche hier alle beeindruckt, wir halten alle im Team zusammen.“

Wieder in London dabei
Thiem hat nun auch rechnerisch seine vierte Teilnahme an den ATP-Finals in London (ab 10. November) in der Tasche. Für den Showdown der besten acht Saisonspieler waren bisher nur Rafael Nadal, Novak Djokovic, Roger Federer und Daniil Medwedew qualifiziert gewesen.

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten