Neues Konzept:

1000 Bäume sollen künftig Stadtgebiet „abkühlen“

Einen Riegel will man in Klosterneuburg in Zukunft dem Klimawandel vorschieben - zumindest soweit das im Rahmen einer Stadt möglich ist. Die Mittel dazu hat man in einem Entwicklungskonzept festgelegt. Dessen Eckpfeiler: Der Wohnbau wird eingeschränkt, dafür wird Platz für bis zu 1000 neue Bäume geschaffen.

„Unser Hauptziel ist es, die Lebensqualität in Klosterneuburg zu erhalten“, betont Planungsstadtrat Leopold Spitzbart. Daher hat man mit Unterstützung von Fachleuten sowie mit Einbeziehung interessierter Bewohner ein neues Stadtentwicklungskonzept erarbeitet, das bewusst jenem aus dem Jahr 2004 entgegensteuert. Damals hatte man auf die Verdichtung der Verbauung gesetzt. Nach den aktuellen Überlegungen sollen indes für alle Baugebiete Maximalzahlen für Wohneinheiten festgelegt werden. „Dabei wird es zu Einschränkungen kommen“, erklärt Spitzbart.

Zudem soll das Stadtbild grüner werden. Ambitioniertes Ziel: 1000 Bäume zu pflanzen. „Das ist ein klares Statement gegen den Klimawandel“, so Stadtrat Christoph Kaufmann, der die Steuerung der Konzepterstellung übernommen hat.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Februar 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 8°
wolkig
1° / 9°
stark bewölkt
3° / 10°
heiter
3° / 10°
wolkig
0° / 6°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.