23.09.2019 20:07 |

Weststeiermark:

150 Luxuswohnungen am See - Angst vor Ausverkauf

„Rettet das Naturjuwel!“, macht die Interessensgemeinschaft Pibersteiner See gegen die Pläne, das Südufer zu verbauen, mobil. Über 800 Unterschriften wurden schon gesammelt, die Marschrichtung ist klar: Das beliebte Ausflugsziel vorm „Ausverkauf“ zu retten und für die Öffentlichkeit zu erhalten. Der umstrittene Bebauungsplan kommt am Donnerstag in den Köflacher Gemeinderat.

In der Angelegenheit steckt viel Emotion: Auf der einen Seite Anrainer und Bürger, die einer Veränderung - es ist von der Errichtung von bis zu 150 Wohnungen die Rede - skeptisch gegenüberstehen. Man fürchtet in erster Linie eine Verschandelung des Landschaftsbildes sowie eine Zerstörung des Naherholungsgebietes. Letzterer Punkt in die Praxis umgelegt: dass der freie Zugang, so wie man es seit jeher gewohnt ist, künftig verwehrt bleibt.

Luxuswohraum für Anleger
„Vor allem am Wochenende zieht es viele Familien an den See. Uns ärgert, dass hier Luxuswohnraum für betuchtes Klientel geschaffen wird, der der Region wenig bringt“, ist IG-Mitglied Erwin Wabnegger verärgert.

See im Besitz von Familie Monsberger
Auf der anderen Seite gibt es eine Eigentümerfamilie, die mit ihrem Besitz tun und lassen kann, was sie möchte: „Für mich ist die Aufregung der Anrainer nachvollziehbar, dennoch muss man realistisch bleiben: Hier will jemand auf seinem Grund und Boden etwas investieren, das kann man nicht verbieten“, sagt der Köflacher Bürgermeister Helmut Linhart.

Komplette Einzäunung als Schreckgespenst
Der Bebauungsplan kommt am Donnerstag in den Gemeinderat, die notwendige Umwidmung ist bereits durch: „Ich kann nicht sagen, wie die Abstimmung ausgeht. 75 Prozent des Sees würden der Öffentlichkeit ja erhalten bleiben“, betont der Ortschef. „Eines ist aber auch klar“, ergänzt Linhart, „wenn wir Pech haben, riegelt der Eigentümer das gesamte Areal einfach ab und baut einen meterhohen Zaun drumherum“.

Barbara Winkler
Barbara Winkler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 22°
heiter
11° / 23°
heiter
11° / 22°
wolkig
11° / 20°
Nebel
6° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter