23.08.2019 08:26 |

Flug nach Salzburg:

Schwierige Suche nach dem vermisstem Flugzeug

Die Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug im Landkreis Berchtesgadener Land ist in der Früh wieder aufgenommen werden. Ab 7.00 Uhr machten sich die Helfer erneut mit mehreren Hubschraubern und zu Fuß auf die Suche nach dem Flugzeug, wie die Polizei mitteilte. Die Suche war am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr aufgrund des dichten Nebels und der Dunkelheit abgebrochen worden. Wie berichtet, wird seit Donnerstagnachmittag wird im Bereich des Kleinen Deutschen Ecks unmittelbar an der Landesgrenze von Salzburg zu Bayern ein Kleinflugzeug vermisst. Die Polizei schließt einen Absturz nicht aus. 

Das Kleinflugzeug war am Donnerstag von Tirol nach Salzburg unterwegs gewesen, als es vom Radar der deutschen Flugsicherung verschwand. Ein Zeuge soll laut Polizei einen lauten Knall gehört haben. Es deute bisher alles darauf hin, dass das Flugzeug abgestürzt ist, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Das Gebiet ist wegen der hohen Berge unwegsam, starker Hochnebel erschwerte die Suche bisher erheblich. Zum Piloten des Kleinflugzeugs und möglichen Flugbegleitern konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter