18.08.2019 07:00 |

Wir verkuppeln Sie!

Diese Singles wollen sich im Sommer neu verlieben

Wir präsentieren weitere vier Menschen, die nicht mehr allein durchs Leben gehen wollen.

Angelika, 28, Krummnussbaum (NÖ): Sozialpädagogin
Schafe, Hunde, Enten, Katzen, Hühner und Schweine: Sie alle leben mit Angelika in ihrem Haus und dem riesigen Garten mitten im Wald. Aber warum ist es für die studierte Biologin und Sozialpädagogin denn so schwer, einen Mann zu finden? „Die meisten haben selbst ein Haus, und ich will auf keinen Fall wegziehen. Dafür habe ich zu viel Geld und Liebe investiert, um es in Eigenregie umzugestalten.“ Selbstredend, dass Angelikas Partner tierlieb sein sollte und im Idealfall zu ihr zieht. „Ich möchte mein Paradies mit ihm teilen!“ - und überdies künftig tiergestützte Therapie auf ihrem Anwesen anbieten.

Rosemarie, 58, Haag (NÖ), Shop Managerin: Verwegen & Motorradfahrer! Das wär’s!
Ein Job, zwei Katzen, drei Kinder, sechs Enkerln: Langweilig wird Rosemarie nicht! Was jetzt noch fehlt, ist die große Liebe: „Um die 50 sollte er sein, 1,80 m groß, tierlieb und gepflegt. Aber er darf auch ein bisserl verwegen sein und lange Haare haben.“ Schmunzelnder Nachsatz: „Nur bitte nicht am Rücken!“ (Womit Michae Niavarani schon mal ausscheidet ;-)) Sie selbst hat mit 50 Jahren den Motorradführerschein gemacht und meint: „Ein Mann mit einer Chopper-Maschin‘ wär schon cool!“ Wichtig ist ihr dabei, dass er Charakter hat, kein Klammeräffchen ist und bitte nicht gleich zu ihr ziehen will.

Alexander, 50, Wienerwald (NÖ), Unternehmer: Bitte nur handschriftliche Bewerbungen!
Bis vor fünf Jahren war Alexander beruflich noch viel in halb Europa unterwegs. Jetzt bewegt sich der Großhändler (Fahrzeugbau) vorwiegend in Österreich und genießt gemeinsam mit Hund „Mylo“ sein selbst renoviertes Haus am Waldesrand. Was sich der 50-Jährige, der bereits einmal verheiratet war, von einer Partnerin wünscht? „Sie sollte genau wie ich warmherzig, gefühlvoll und romantisch sein.“ Und sie darf sich auch gerne fallen lassen. „Ich werde sie auffangen und an ihrer Seite sein.“ Worauf Alexander bei den Zuschriften Wert legt? „Sie sollten mit der Hand geschrieben sein. Daraus lässt sich vieles erkennen.“ Was er damit genau meint und warum er auch gern mal auf dem Balkon schläft, hat er uns bei sich zu Hause im Gespräch für krone.at erzählt.

Robert, 27, Judendorf-Strassengel (Stmk.) Angesteller & Feuerwehrmann: Leben zwischen Freunden, Familie & Feuerwehr
Hauptberuflich arbeitet Robert im UKH Graz in der Küche und ist zudem seit über 14 Jahren mit Leidenschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr tätig. „Ich denke, dass ich ein voll netter und lustiger Typ bin. Und ich möchte mich endlich verlieben!“ Bis jetzt war Mrs. Right leider noch nicht dabei. Robert bezeichnet sich selbst als „tierlieb und sehr spontan.“ In seiner Freizeit ist er außerdem gern mit Freunden und seiner Familie unterwegs. „Mein Wunsch wäre es, eine Frau zu finden, der ich die Sterne vom Himmel holen darf!“

So nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Single auf:
Schicken Sie Ihr Schreiben an:
„Kronen Zeitung“
Kennwort: „Sommerliebe“
Postamt 1090, Postfach 111
Geben Sie bitte Namen, Alter und Ort Ihres Singles in dem Schreiben an.

Oder senden Sie ein E-Mail an: 
sommerliebe@kronenzeitung.at
Betreff: Name, Alter, Ort Ihres Singles

Wir leiten Ihre Post nach kurzer Prüfung nur weiter, wir haben keinen Einfluss darauf, ob sich die betreffende Person meldet. Ihre Daten werden nicht gespeichert und nach Weiterleitung gelöscht. Wir führen keine Korrespondenz.

Wollen Sie selbst mitmachen?

  1. Laden Sie unten Ihr Bild hoch.
  2. Erzählen Sie uns im nächsten Schritt etwas über sich selbst.
  3. Absenden und fertig! Eine Jury rund um Isabella Großschopf wählt Einsendungen aus und präsentiert diese wöchentlich in der Sonntagsausgabe Ihrer „Krone“.

Die Teilnahmemöglichkeit per Formular ist leider bereits vorbei!

Isabella Großschopf wird unter den Kandidaten dann jene aussuchen, die ab Juli wöchentlich bei uns in der „Krone bunt“ vorgestellt werden (bitte Telefonnummer und Adresse für die Kontaktaufnahme nicht vergessen!). Mit ein bisschen Glück kommen wir dann mit einem Fotografen oder sogar mit einem Kamerateam von „KroneTV“ zu Ihnen, um Sie vorzustellen.

In diesem Sinne: Alles Liebe!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.