12.08.2019 10:23 |

Peinliches Benehmen

Hemsworth wollte nicht von Cyrus abgeleckt werden

Für viel Aufregung am Wochenende sorgte das schnelle Ehe-Aus von Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Gescheitert sein soll die Beziehung nach weniger als einem Jahr am peinlichen Benehmen von Cyrus in der Öffentlichkeit. So soll es dem australischen Hollywoodstar Hemsworth superpeinlich gewesen sein, von seiner Frau öffentlich im Gesicht abgeleckt zu werden. 

Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben sich getrennt. Das hat ein Sprecher des Promi-Paares am Wochenende offiziell bekannt gegeben. Die beiden waren nicht einmal ein Jahr lang verheiratet.

Peinlichkeiten am Red Carpet
Im offiziellen Statement zur Trennung hieß es: „Sie haben entschieden, dass es das Beste ist und sie sich auf sich selbst und ihre Karrieren konzentrieren.“ Der Sprecher betonte, dass beide weiterhin „engagierte Eltern“ für ihre gemeinsamen Haustiere bleiben würden.

Nun munkeln US-Medien, dass das Liebes-Aus von Chris Hemsworths jüngerem Bruder ausgegangen sein dürfte. Dem soll das Benehmen seiner Frau bei Red-Carpet-Events auf die Nerven gegangen sein. Besonders peinlich habe er es empfunden, dass die Sängerin ihm bei der Met Gala im Mai vor den Fotografen über das Gesicht geleckt habe. Es war der letzte gemeinsame Auftritt des Paares.

„Es törnt ihn richtig ab“
„Sie leckte auf dem roten Teppich vor den Fotografen sein Gesicht, begrapschte später auf der Tanzfläche Leute und griff sich selbst in den Schritt“, schilderte ein Insider. Und weiter: „Es törnt ihn richtig ab, wenn sie vor der Kamera anfängt, sich zu produzieren. Er kann diese Seite von ihr nicht ausstehen, weil er selbst das genaue Gegenteil davon ist.“

Cyrus hatte ihren Mann schon bei der Weltpremiere des Films „Avengers: Endgame“ im April mit einer ähnlichen Aktion in Verlegenheit gebracht. 

Hochzeit zu Weihnachten
Die 26-jährige Cyrus und der um drei Jahre ältere Hemsworth hatten erst am 23. Dezember 2018 geheiratet. Die Sängerin von „Wrecking Ball“ und der Schauspieler in „Die Tribute von Panem“ hatten sich 2012 verlobt, trennten sich aber kurz danach. 2015 näherte sich das Paar wieder an und kam schließlich erneut zusammen.

Kein Ehering mehr am Finger
Am Samstag hatte Cyrus mit einem Foto auf Instagram die Gerüchteküche um sie und Hemsworth befeuert. Auf dem Bild ist ihre linke Hand zu erkennen, an der kein Ehering mehr steckt. Außerdem postete sie jede Menge Videoclips, die sie im knappen weißen Bikini beim Tanzen zeigen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen