12.08.2019 09:13 |

Rocker sagte Ja

Muse-Sänger Matt Bellamy hat geheiratet

Aller guten Dinge sind drei: Muse-Sänger Matt Bellamy (41) hat am Wochenende das US-Model Elle Evans (29) geheiratet. „Mr. & Mrs. Bellamy“, schrieb er am Sonntag zu einem Hochzeitsfoto auf Instagram. Für den Rocksänger ist es die erste Hochzeit, er war zuvor allerdings schon zwei Mal verlobt.

Nach mehr als vier gemeinsamen Jahren hatte sich Bellamy 2014 von der amerikanischen Schauspielerin Kate Hudson (40) getrennt. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn. Zuvor war er mit einer italienischen Psychologin liiert, die Beziehung ging 2009 zu Ende.

Der Brite hatte seine Hochzeit bereits im vergangenen November angekündigt, als seine Band ihr achtes Album „Simulation Theory“ veröffentlichte. „Es ist die letzte Platte, die ich als Junggeselle veröffentliche. Im nächsten Jahr werde ich heiraten“, sagte Bellamy damals.

Die Hochzeit fand US-Medienberichten zufolge am Samstag in Miami statt. Fotos zeigen den Rocker im hellen Anzug, seine Frau im weißen Kleid.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen