Transfer vor Abschluss

Harry Maguire bald teuerster Verteidiger der Welt

Der Mega-Transfer von Harry Maguire von Leicester City zu Manchester United ist kurz vor dem Abschluss! Es fehlt nur noch der Medizincheck, wie britische Medien Freitagnachmittag berichteten. Mit einer Ablöse von rund 80 Millionen Pfund (88 Millionen Euro) wird Maguire der teuerste Verteidiger aller Zeiten. Diesen Rekord hatte bislang Liverpools Virgil van Dijk gehalten. Der Niederländer war vor eineinhalb Jahren für 75 Millionen Pfund (84 Millionen) von Southampton zu den „Reds“ gewechselt.

Maguire steht bereits nicht mehr im Aufgebot von Leicester für das Testspiel gegen Atalanta am Freitagabend. Innenverteidiger Maguire stand seit 2017 bei Leicester City, dem Klub des Ex-ÖFB-Nationalspielers Christian Fuchs, unter Vertrag. Zuvor spielte er für Sheffield United, Hull City und Wigan Athletic. Für England absolvierte er bisher 20 Länderspiele.

Bei der Fußball-WM 2018 erzielte er im Viertelfinale gegen Schweden (2:0) sein bisher einziges Tor für die „Three Lions“. Direkt nach dem Turnier war bereits über einen Wechsel zu den „Red Devils“ spekuliert worden. Im September 2018 unterschrieb Maguire allerdings einen neuen Fünfjahresvertrag in Leicester.

FC Porto holt Argentinier Marchesin als Keeper
Der FC Porto engagierte indes den Argentinier Agustin Marchesin als Keeper. Der 31-Jährige kommt für eine kolportierte Ablöse von 7,2 Millionen Euro vom mexikanischen Club America und ersetzt Iker Casillas. Der Spanier hatte nach einem Herzinfarkt vorerst einen Posten in der Teamleitung des portugiesischen Spitzenklubs angetreten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.