01.08.2019 11:30 |

Neues Foto

Nach Banküberfall: Polizei sucht nach diesem Mann

Mit einem neuen Foto fahndet die Tiroler Polizei nach dem nach wie vor flüchtigen Räuber, der am Mittwoch in Innsbruck eine Raika-Filiale überfallen hatte. Zwar hatte der Täter versucht, seine Identität zu verschleiern, indem er erst vermummt den Überfall beging und danach wohl auch einen Regenschirm zur Wahrung seiner Anonymität aufspannte, ehe er in der Rathausgalerie verschwand. Das nun veröffentlichte Bild jedoch zeigt das Gesicht des mutmaßlichen Täters recht deutlich. Überdies wisse man mittlerweile, so die Angaben der Ermittler, dass der Mann offenbar noch am Vormittag mit einem Taxi nach Seefeld weiterfuhr.

Die Fahndung nach dem Unbekannten läuft auch weiterhin auf Hochtouren. Dieser hatte am Mittwoch mit einem Tapeziermesser die Bankfiliale bei der Markthalle betreten und zwei Angestellte in englischer Sprache bedroht. Danach sprang er über den Bankschalter und bediente sich selbst an zwei der Kassen, raffte Bargeld an sich und verstaute es in einem mitgebrachten Sackerl, ehe er die Filiale verließ.

Auf seiner Flucht könnte sich der Gesuchte in der Rathausgalerie, in die er mit dem aufgespannten Regenschirm ging, teilweise umgezogen haben. Dort verlor sich seine Spur. Die Polizei bittet nach wie vor um Mithilfe.

Hinweise auf den Täter werden an die Polizei unter der Telefonnummer 059133/701133 erbeten. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 4°
stark bewölkt
-0° / 4°
stark bewölkt
-2° / 2°
Schneefall
1° / 3°
stark bewölkt
-6° / 5°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)