01.08.2019 16:30 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Pancakes mit Räucherforelle

Genau das richtige für heiße Sommertage! Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute wird er von unserem Startgast, Bierpapst Conrad Seidl, unterstützt. Am Menüplan stehen:  Thymian-Oregano-Pancakes mit Frischkäse und Räucherforelle von Karin Fistlberger.

Zutaten: 10 dag Mehl, 1 Tl Backpulver, 1 Ei, Salz, Pfeffer, 100 ml Milch, je 1 EL frisch gehackte Kräuter (Thymian, Oregano), Sonnenblumenöl, 12 1 /2 dag Frischkäse, 1 Bio-Zitrone, 15 dag Forellenfilet, Schnittlauch.

Zubereitung: Mehl mit Backpulver und Ei vermischen, Salz, Pfeffer sowie die fein gehackten Kräuter zugeben, die Hälfte der Milch hinzugießen und mit dem Mixer zu einem glatten Teig rühren. Die restliche Milch nach und nach unterrühren. Es dürfen sich keine Klumpen bilden. In einer Pfanne Öl erhitzen. Mit einem Schöpflöffel den Teig in die Pfanne geben und die Pancakes von beiden Seiten goldgelb braten, herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Die Pancakes auskühlen lassen. Frischkäse, Zitronensaft und Schalenabrieb cremig verrühren. Mit einem Löffel etwas Käse auf die Pancakes setzen und mit einem Stück Forellenfilet garnieren. Mit Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreuen. Kurz vor dem Servieren noch etwas Zitronensaft darüber träufeln. 

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden treffen auf Popstars und Schlager
Oberösterreich
800 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International
Fahrwerk gebrochen
Mega-Doppeldecker legt Bruchlandung hin
Oberösterreich
ÖVP, FPÖ & SPÖ einig
Durchschnittspensionisten: 30 Euro mehr ab 2020
Österreich
„El Nino“ hört auf
Spanien-Goalgetter Torres beendet seine Karriere
Fußball International

Newsletter