„Eine Schande“

Kein „Danke“ für Arnautovic, Altstars lästern derb

Kein „Danke“, kein „Alles Gute“ - West Ham reagierte auf den Wechsel von Marko Arnautovic nach China geradezu gefühlskalt. Ganz im Gegensatz zu einigen Ex-Kickern von der Insel, die sich regelrecht das Maul zerreißen. Sogar von einer „Schande“ ist die Rede.

Staubtrocken. Zwei Sätze, in denen der Wechsel bestätigt wird - das war‘s. Schwingt da Missgunst mit? West Ham United verkündete den Abschied von Marko Arnautovic am Montag eis- und gefühlskalt. Keine Spur von den bei Transfers obligaten Dankesworten oder den besten Wünschen für die Zukunft. „Der 30-jährige Österreicher verlässt den Klub nach zwei Saisonen im London Stadium, in denen er 22 Tore in 65 Einsätzen erzielte“, so die nüchterne Abschiedsmeldung.

Hier im Video sehen Sie, wie Herbert Prohaska, Toni Polster, Werner Gregoritsch und Co. über den Arnautovic-Transfer denken:

„Ein Albtraum“
Von Gefühlskälte kann dagegen bei so manchem „Experten“-Kommentar keine Rede sein. Ex-Profis von der Insel treten gegen den ÖFB-Kicker verbal deftig nach. Ex-West-Ham-Kapitän Kevin Nolan etwa schimpft: „Er war ein Albtraum im Umgang. Wenn es nicht so lief, wie er wollte, hat er das gezeigt und es jeden wissen lassen.“

„Eine Schande“
Und Arsenal-Legende Ray Parlour spitzt zu: „Er war eine Schande. Das ist nicht die Art, wie man sich verhält. Er geht jetzt nach China, und wir werden nie wieder von ihm hören.“ Viel verbrannte Erde offenbar, die der China-Coup hinterlässt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen