Wahrlich kurios

Déjà-vu! Will Arnautovic schon wieder nach China?

Marko Arnautovic und West Ham United - ob das wirklich noch die große Liebe ist! Wie die - oftmals mit Vorsicht zu genießenden - englischen „Medien-Spatzen“ aktuell von den Dächern pfeifen, dürfte der ÖFB-Legionär schon wieder einen Abgang aus London im Visier haben! Schon wieder? Ja, denn bereits im vergangenen Winter hatte es ein wochenlanges Theater rund um einen letztlich nicht vollzogenen Wechsel von Arnautovic nach China gegeben. Aufgeschoben war allerdings wohl nicht aufgehoben…

Wie die „Daily Mail“ berichtet, hätten zwar weder Arnautovic selbst noch sein Manager-Bruder Danijel eine formelle Freigabe-Bitte eingereicht, dass „Arnie“ den Klub verlassen will, sei dem Bericht zufolge allerdings ziemlich klar. Süffisant wird nicht vergessen, darauf hinzuweisen, dass der ÖFB-Star erst vor knapp einem halben Jahr die bislang letzten Transfer-Turbulenzen mit einer gut dotierten Vertragsverlängerung (100.000 Pfund Wochengehalt) bis 2023 zu einem Ende gebracht hatte…

Noch vor einem Monat hatte Arnautovic - damals beim ÖFB-Team in Klagenfurt weilend - nicht den Eindruck erweckt, dass er daran denkt, West Ham United so bald als möglich zu verlassen. „Ich habe Vertrag und bin Spieler bei West Ham. Mich hat keiner angerufen“, erklärte der 30-Jährige damals. Auch sein Bruder habe sich nicht bei ihm gemeldet - also gäbe es da auch nichts, worüber man überhaupt nachdenken müsste.

Im Winter war der chinesische Meister Shanghai SIPG angeblich bereit, rund 35 Millionen Pfund (39,77 Millionen Euro) für Arnautovic hinzublättern, nicht jedoch die von West Ham United geforderten 50 Millionen Pfund (56,82 Millionen Euro). Das wöchentliche Gehalt für den inzwischen 30-jährigen Wiener hätte sich auf bis 300.000 Pfund (rund 340.900 Euro) belaufen. Freilich: Damals spielte der Premier-League-Klub aus London nicht mit - und auch diesmal soll West Ham United fürs Erste nicht bereit sein, Arnautovic gehen zu lassen.

Fortsetzung folgt!?

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.