17.06.2019 10:48

„Anderes Standing“

Hasenhüttl: „In England hat ein Trainer mehr Ruhe“

Für Ralph Hasenhüttl stehen Fußballtrainer in Deutschland mehr unter Druck als in England, wo der Steirer seit Dezember 2018 als Verantwortlicher bei Southampton arbeitet. „Das ist eine ungesunde Entwicklung. Man ist schnell bereit, den Trainer auszutauschen“, sagte Hasenhüttl in einem Interview des Magazins „Kicker“. „In England hat ein Trainer mehr Ruhe zum Arbeiten - und ein anderes Standing.“

Laut Hasenhüttl hat das zu einem Teil damit zu tun, dass sich englische Clubs mehr von Medien und Fans abschotten würden. „Ich muss nicht jeden Tag den Medien erklären, warum ich jemanden nicht aufgestellt oder auf Dreierkette umgestellt habe.“ Außerdem ist der Coach in England gleichzeitig Manager „und damit auch für die Kaderplanung zuständig. Das erhöht deine Verantwortung und die Arbeitsintensität, aber auch die Wertschätzung, wenn es gut läuft“.

Extrem schnelllebig
In einer ausführlichen Geschichte in der aktuellen Ausgabe vom Montag beleuchtet der „Kicker“ die Situation der Trainer in Deutschland. Auch in Österreich ist zuletzt eine Diskussion über die Schnelllebigkeit in der Branche in Gang gekommen. Seit Beginn der Vorsaison hat es in der heimischen Bundesliga über ein Dutzend Trainerwechsel gegeben. Nur zwei der zwölf Clubs, der TSV Hartberg und Aufsteiger WSG Wattens, setzen auf denselben Trainer wie vor einem Jahr.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Boateng zur Eintracht?
Hütter-Hammer! Sensationscomeback bahnt sich an
Fußball International
Europacup-Quali
LASK-Gegner? Koller war bei Basel schon gefeuert
Fußball International
Mangel an Beweisen
Frau vergewaltigt? Keine Anklage gegen Ronaldo!
Fußball International
Spiel in Kapfenberg
Remis zwischen Wolfsburg & Fenerbahce bei Testkick
Fußball International
Neuer Barcelona-Star
Griezmann: „Messi? Habe nichts von ihm gehört“
Fußball International
Transfer-Hickhack
Martin Hinteregger will „nicht unbedingt“ weg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
SC Freiburg verlängert mit Abwehrspieler Lienhart
Fußball International
Spielplan
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.
28.07.
29.07.
Russland - Premier League
FC Rubin Kazan
19.00
Republican FC Akhmat Grozny

Newsletter