Do, 27. Juni 2019
08.06.2019 07:18

Ausgewechselt

Sabitzer emotional: „Kann nicht alles schlucken!“

Dicke Luft nach der Auswechslung von Marcel Sabitzer im EM-Quali-Spiel gegen Slowenien: Der Offensivspieler schlug die Hand des Teamchefs weg und schleuderte den Schuh durch die Luft - aber Teamchef Franco Foda spielte die Disziplinlosigkeiten des Stars von Leipzig diplomatisch herunter. (Im Video oben sehen Sie Reaktionen der Spieler zum 1:0-Sieg.)

Natürlich war Guido Burgstaller der gefeierte Held. Ausgerechnet der Kärntner rettete in seinem „Heimspiel“ mit seinem erst zweiten Länderspiel-Tor Österreich die so wichtigen drei Punkte. Seine Einwechslung war auch die meist-diskutierte Szene nach dem Pflichtsieg. Weil der Schalke-Legionär für Marcel Sabitzer kam. Und das schmeckte dem Leipziger gar nicht. Als Teamchef Foda mit dem 25-Jährigen abklatschen wollte, schlug der Steirer sauer die Hand des ÖFB-Teamchefs weg. Dann schleuderte er auch noch einen seiner Schuhe weg. Dicke Luft.

„Wäre gerne geblieben“
Was Sabitzer eingestand: „Es wird mit dem Teamchef ein Gespräch geben. Ich kann nicht immer alles schlucken, da sind halt auch Emotionen dabei. Ich wäre gerne am Platz geblieben. Aber ich habe den Handschlag nicht verweigert.“

„Nur fester als sonst“
Aber Foda spielte die Disziplinlosigkeit diplomatisch herunter, nahm‘s mit Humor: „Er hat ja abgeklatscht, aber fester als sonst. Das da sollte man nicht auf die Goldwaage legen. Er hat über weite Strecken ein gutes Spiel gemacht. Aber ich wollte einen zweiten Stürmer bringen, letztlich war das dann auch goldrichtig.“

Ins gleiche Horn blies auch Marko Arnautovic zur Causa Sabitzer: „Er muss das akzeptieren. Aber da waren halt viele Emotionen im Spiel. Er ist ehrgeizig. Ich kann das verstehen.“

Abwarten, ob Sabitzer am Montag in Nordmazedonien wieder aufläuft.

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Neto und Cillessen
Barcelona und Valencia tauschen die Torhüter
Fußball International
Ab nach Deutschland
„Bulle“ David Atanga wird ein „Storch“
Fußball National
Sow geht zu Frankfurt
Adi Hütter schnappt sich seinen Wunschspieler
Fußball International
Champion makellos
Traumtor! Altidore ballert USA ins Viertelfinale
Fußball International
Mega-Deal perfekt
19-Jähriger wechselt für 126 Mio. Euro zu Atletico
Fußball International

Newsletter