05.06.2019 04:05 |

Hit im Internet

Video von Bärenfamilie sorgt für Aufsehen

Ein Video von einer entzückenden Bärenfamilie sorgt im Internet für großes Aufsehen. Das Bilddokument zeigt vier junge Bären bei der Überquerung einer stark befahrenen Straße. Wie „Krone“-Recherchen ergaben, ist das Video allerdings nicht - wie angegeben - auf dem Plöckenpass, sondern im Trentino in Italien entstanden.

Das Video von den Bären hat sich im Blitztempo im Internet verbreitet. Es zeigt vier süße Jungbären bei der Überquerung einer Straße - gerade rechtzeitig vor herannahenden Fahrzeugen. Angeblich wurde die Szene, die für große Aufregung sorgt, am Samstag auf dem Kärntner Plöckenpass aufgenommen. „Das wäre eine Sensation! Es wäre nämlich der erste Videobeweis von Jungbären in Kärnten“, sagen Jäger.

Das ergaben die Recherchen
Wie Recherchen ergaben, dürfte das Video aber bereits seit einigen Wochen die Runde machen und nicht im Gailtal, sondern in Tavodo im Trentino gedreht worden sein. „Es zeigt eine Bärin mit vier Jungen in der Trennungsphase. Durch solche Falschmeldungen werden Bauern, Jäger und Anrainer aufgehetzt. In Italien gibt es dafür Strafen“, warnt Italiens Bären-Experte Paolo Molinari vor Fake News.

Thomas Leitner
Thomas Leitner
Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter